RSV Falkenfels Bühlertal

    Sportlerehrung der Gemeinde Bühlertal
    Im Rahmen der Sportlerehrung 2007 des Sportausschusses der Gemeinde Bühlertal wurden am Sonntag 02.12.2007 auch zwei erfolgreiche Fahrer des RSV geehrt. Die Ehrung wurde eingebettet in eine kleine schwungvolle und unterhaltende Feier im Haus des Gastes, mit offiziellem Rahmen. Nach einleitenden Worten des Sportausschußvorsitzenden, Herrn Egon Koch, sorgte zunächst eine Tanzeinlage von jungen Damen für Schwung und Stimmung. Damit die Gäste sich die Sportler auch in deren jeweiligen Sportarten vorstellen können, wurden zu jeder Disziplin Bilder gezeigt, welche die Vereine zur Verfügung gestellt hatten. So auch eine Kurzpräsentation der beiden zu ehrenden BMX-Fahrer Manuel Gerth und Viktor Veith.

    Beide wurden anschließend auf die Bühne gebeten um ihre Ehrung, nebst Medaille und Urkunde sowie einem kleinen Geschenk, in Empfang zu nehmen. Im Interview erläuterte Viktor Veith die Wichtigkeit der richtigen Schutzkleidung sowie den notwendigen Trainingsfleiß um Erfolge ernten zu könen. Manuel Gerth zeigte den interessierten Zuhörern den in Eigeninitiative zu treibenden Aufwand für die Teilnahme an den Rennen auf, wobei immer wieder Wochenendreisen durch ganz Deutschland, über die sommerliche Rennsaison hinweg, anstehen.

    Geehrt wurde Viktor Veith (Cruiser Schüler) für den Gewinn des Baden-Württemberg-Cup 2007, für den Gewinn der Landesmeisterschaft Baden-Württemberg, für den 2. Rang in der Bundesliga-Serie 2007, sowie den 4. Rang bei der Deutschen BMX Meisterschaft.

    Manuel Gerth (Cruiser Jugend) wurde geehrt für den 3. Rang im Baden-Württemberg-Cup 2007 sowie dem 4. Rang bei der Landesmeisterschaft Baden-Württemberg.

Seitenanfang

  www.rsv-falkenfels.de