RSV Falkenfels Bühlertal

    RSV-Falkenfels - Aktiver in „Hawaii“ erfolgreich

    Wie bereits im Sportteil der örtlichen Presse berichtet wurde im Oktober, wie alljährlich, die Weltmeisterschaft der Triathleten „Ironman Hawaii“ ausgetragen.
    Schon zum zweiten Mal konnte sich unser Aktiver Christian Müller hierzu qualifizieren. Nach einem 438. Platz im Jahr 2006, ist es ihm gelungen in diesem Jahr seine bisherige Leistung nochmals zu überbieten.
    Mit einer super Zeit, nach 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42 km Laufen, landete er nach 9:22:13 auf einem hervorragenden 83. Platz bei 1730 Teilnehmern.

    Der Radsportverein „Falkenfels Bühlertal e.V“ gratuliert ihrem sympathischen Aktiven recht herzlich. Um zu einem bestimmten Zeitpunkt eine solche Top-Leistung abrufen zu können, ist eine gute Vorbereitung das Wichtigste. Die Trainingsaktivitäten erstrecken sich auf ein ganzes Jahr. Es gehört eiserne Disziplin und eine gehörige Portion Idealismus dazu, wenn man 730 Stunden im Jahr bereit ist zu investieren. Dies bedeutet, er ist in dieser Zeit 300 km geschwommen und 15oo km gelaufen.

    In  seiner starken Disziplin Radfahren legte er sage und schreibe 12000 km zurück. Dies  überwiegend in der Nähe seiner  Heimatgemeinde Vimbuch, wo auch seine Eltern leben.
    Es war für ihn oftmals hilfreich seine Trainingseinheiten so zu legen, dass er eine RTF- Veranstaltung der Radsportvereine entlang der Rheinschiene mit einplante. Hierzu gehörte auch immer der im Juli stattfindende Radmarathon des RSV „Falkenfels Bühlertal e.V.“.

    Ausführlicher Bericht und Bilder vom Ironman Hawaii 2007

Seitenanfang

  www.rsv-falkenfels.de