RSV Falkenfels Bühlertal
 

Roland Walter vom RSV „Falkenfels“ Bühlertal belegte den 2. Platz beim Radrennen in Holzhausen bei Freiburg.

Am Sonntag den 01.06.08 belegte Roland Walter einen beachtlichen 2. Platz nur knapp hinter dem ehemaligen Deutschen Meister der Senioren Willi Karle vom RC Olympia Emmendingen. In einem schnellen Rennen (42 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit) musste sich Roland Walter nur hauchdünn dem Sieger geschlagen geben.

Weitere Erfolge in der noch relativ jungen Saison erkämpfte  sich Roland Walter in Offenbach mit Platz 9 bei 122 Startern, in Homburg im Saarland den 8. Platz, in Kuhardt den 7. Platz bei 94 Startern und ein weiterer 7. Platz in Neustadt a. d. Weinstraße jeweils bei sehr stark besetzten Fahrerfeldern.

Zur  Zeit belegt der Bühlertäler Radrennfahrer den 52.  Gesamtranglistenplatz der Senioren bzw. Masterfahrer in Deutschland.
 

Seitenanfang

 www.rsv-falkenfels.de