RSV Falkenfels Bühlertal
 
 
 
Bühlertäler Radtourenfahrer geehrt
Auch Radtourenfahrer des RSV „Falkenfels“ Bühlertal wurden für ihre Leistungen geehrt.

Bei der Abschlussfeier der badischen Radtourenteilnehmer in Forchheim am 20. November berichtete der Radtouren und Marathonfachwart des Badischen Radsportverbands Dieter Endres über die Aktivitäten der Tourenradler im ablaufenden Jahr. So erradelten die 148 Badischen Startkarteninhaber 2016 insgesamt 8.750 Punkte = 335.813 km.

Auch Radtourenfahrer des RSV „Falkenfels“ Bühlertal wurden für ihre Leistungen geehrt.
Besonders geehrt wurde Harald Faller der nach seinem letztjährigen 2. Platz in der Einzelwertung in diesem Jahr noch intensiver auf Punktejagd war und mit 181 Punkten ( 7.051 km ) deutlich die Einzelwertung der Herren für sich entschied.

Bei der Teamwertung, gebildet aus 4 Fahrern eines Vereins, konnte der RSV „Falkenfels“ Bühlertal mit Harald Faller, Karl Greiner, Adolf Schühle und Dietmar Erdmann mit 371 Punkten einen tollen 2. Platz belegen.

Insgesamt erreichten das gesamte Bühlertäler RTF-Team, bestehend aus 7 männlichen RTF`lern und einer Frau mit 533 Punkten und gefahrenen 20.913 Kilometern in der Vereinswertung den 6. Platz. Somit waren die Radler des RSV „Falkenfels“ der erfolgreichste Verein in Südbaden.

Bild Falkenfels: v.l. Karl Greiner, Harald Faller, Dietmar Erdmann, Adolf Schühle
 
Bericht im ABB...
Seitenanfang
  www.rsv-falkenfels.de