RSV Falkenfels Bühlertal
 
 
 
RSV „Falkenfels“ Bühlertal blickt auf ereignisreiches Jahr zurück
Keine Veränderungen in der Vorstandsschaft


Vorsitzender Willi Werner konnte bei der diesjährigen Generalversammlung im Grünen Baum in Bühlertal zahlreiche Vereinsmitglieder und Gäste willkommen heißen. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder ließ Schriftführerin Annette Bäuerle in ihrem Bericht das Jahr 2015 noch einmal Revue passieren und hob die sportlichen Events des RSV „Falkenfels“ wie das Hill-Climb-Race, den Bühlertäler Radsonntag, MTB-Genußbiken, das BMX-Rennen in der Hirschbach, sowie der Sparkassen-Schülertriathlon hervor. Ebenfalls informierte Sie über das erfolgreiche Crowdfunding mit der Volksbank Bühl, deren Zweck die Finanzierung einer kleinkindgerechten BMX-Laufradbahn war. Im September konnte das Projekt in einer kleinen Feierstunde von den Kindergartenkids in Beschlag genommen werden.

Über ein leichtes Plus im Kassenbestand konnte Kassiererin Annegret Weinhardt berichten. Die Kasse geprüft hatten Andreas Gehring und Hubert Karcher. Andreas Gehring bescheinigte korrekte Kassenführung und schlug die Entlastung der Kasse vor, die auch einstimmig erfolgte.

Bei den Berichten der Fachwarte konnten die Anwesenden einiges über die sportlichen Erfolge in den einzelnen Sparten hören. Für den verhinderten Triathlon Fachwart Oliver Frank berichtete Rolf Basse über gute Erfolge der Triathleten, die 2015 bei vielen Tria- und Laufveranstaltungen erfolgreich am Start waren. Jörg Linder konnte ebenfalls über eine positive Entwicklung der Nachwuchs-Triagruppe berichten.

Willi Werner ließ kurz die Aktivitäten der Radtourenabteilung Revue passieren und lobte das tolle Engagement der Gruppe beim Bühlertäler Radsonntag. Als vereinsbeste Wertungskartenfahrer konnte er Harald Faller und Karl Greiner und bei den Damen Almut Köhler auszeichnen.

Im BMX-Bericht von Sandy Bross erfuhren die Anwesenden einiges über die Aktivitäten der Gruppe, die bei vielen Rennen in ganz Deutschland gute Platzierungen einfahren konnten. Mit über 30 Aktiven sei die BMX-Abteilung weiterhin sehr aktiv und auch erfolgreich. Sie konnte einigen BMX,lern die bei der Generalversammlung anwesend waren, für ihre erfolgreiches Abschneiden in der Vereinswertung und Trainingsfleiß Pokale überreichen.

Florian Vogel, der für die Radrenn- und Marathongruppe verantwortlich ist freute sich über tolle Ergebnisse seiner Fahrer. Er hob besonders die tollen Leistungen von Michael Markolf hervor, der auch bei der Sportlerehrung der Gemeinde mit einem Sonderpreis ausgezeichnet wurde. Einen guten Einstand als Rennrad- und MTB Fahrer hatte Andreas Schmoll, der gleich in seinem 1. Jahr als Biker gleich zweimal auf dem Siegerpodest stand. Natürlich sind die guten Ergebnisse des Ehepaares Isabell und Florian Vogel, die unter anderem die Bike-Transalp, eines der brutalsten MTB-Etappenrennen bestens gemeistert haben, mit dem 2. Platz in der Vereinswertung gewürdigt wurden.

Bürgermeister Hans-Peter Braun nahm gerne die Entlastung der Vorstandschaft vor, die einstimmig erteilt wurde und fungierte als Wahlleiter bei den anschließenden Wahlen des Gesamtvorstandes. Hier ergaben sich keine Änderungen in der geschäftsführenden Vorstandschaft. Lediglich der Fachwartposten Rennsport wurde mit dem Posten Fachwart MTB in der Person von Florian Vogel zusammengefasst. Als zusätzliche Beisitzer wurden Simon Weck und Christian Bahrmann in die erweiterte Vorstandschaft gewählt. Als Jugendleiter wurde David Bäuerle bestätigt.

Der neue und alte 1. Vorsitzender Willi Werner erklärte die leichte Überarbeitung der Vereinssatzung und begründete ebenfalls den Antrag der Vorstandschaft auf eine moderate Beitragserhöhung. Beides wurde einstimmig von den Anwesenden bestätigt.
Nachdem alle Punkte abgearbeitet waren bedankte ich der 1. Vorsitzende bei allen Vereinsmitgliedern und Freunden des RSV Falkenfels die sich im vergangenen Jahr bei den zahlreichen Veranstaltungen mit eingebracht haben, bat um Unterstützung bei den kommenden Aktivitäten und wünschte allen eine gute, unfallfreie und erfolgreiche Radsaison 2016.

Bild:
Die geehrten Sportlerinnen und Sportler

 

Seitenanfang
  www.rsv-falkenfels.de