RSV Falkenfels Bühlertal
 
 
 
ROAD_Top 10 Resultate beim 1. Imster Radmarathon

Das lange Wochenende nutzten die Rennradfahrer Andreas Schmoll und Michael Markolf vom RSV Falkenfels Bühlertal für ein 4 tägiges Trainingslager im Pitztal. Zum Abschluss fuhren beide den 1. Imster Radmarathon (Tirol ) mit ca. 100km und 1.500hm.
Zu Beginn formierte sich eine 20 Mann starke Ausreisergruppe in der Anderas und Michael vertreten waren. Sie konnten einige Minuten auf das Hauptfeld heraus fahren und konterten immer wieder auf die Fluchtversuche der Kontrahenten unter denen sich auch Klaus Steinkeller, Udo Bölts und Andreas Taxl befanden.
Leider musste Andreas Schmoll am letzten Berg dem hohen Tempo Tribut zollen und musste 20 km vor dem Ziel die Spitzengruppe ziehen lassen. Mit 3 1/2 Minuten Rückstand kam er auf einem sehr guten 17. Gesamtplatz, in seiner Atersklasse wurde er 10.
Michael Markolf erreichte mit der Spitzengruppe das Ziel, hatte aber für den Zielsprint um die Plätze seine letzten Körner verschossen. Er erreichte auf Gesamtplatz 7 das Ziel und kam in seiner Altersklasse sogar aufs Podest. Tolle Leistung der Jungs aus Bühlertal.
 

 

Seitenanfang
  www.rsv-falkenfels.de