RSV Falkenfels Bühlertal
 
 
 
Geschwisterpaar auf Podiumskurs
Racer vom RSV machen beim vierten Lauf des BaWü- und Beginners-Cup eine gute Figur

Das erste Rennen der Saison 2019, welches unter sommerlichen Bedingungen stattfand. Die BMXer des RSV Falkenfels Bühlertal waren selbstverständlich mit von der Partie, um wichtige Punkte in der Jahreswertung des BaWü- und Beginners-Cup einzusammeln.

Phil Leppert in der Klasse der 7&8jährigen Boys der Beginners-Klasse setzte gleich zu Veranstaltungsbeginn ein Zeichen und führte das Fahrerfeld im ersten Vorlauf an, konnte diesen Platz jedoch nicht bis ins Ziel halten. Den Finaleinzug machte er sicher klar, musste dort letztlich abermals mit dem undankbaren vierten Platz den Renntag beschließen.

Beginners-Fahrer Lukas Rabe lieferte bei den Boys 9&10Jahre packende Rennen ab. Auch er schrammte im Finale knapp am Podium vorbei und wurde ebenfalls zum wiederholten Male in dieser Saison Vierter. Die stabile Leistung beider Fahrer macht Hoffnung auf mehr. Ein Podiumsplatz in einem der kommenden Rennen rückt in greifbare Nähe.

Trotz eines Sturzes in einem seiner Vorläufe in Führung liegend zog Keneth Schenkel in der Beginners-Klasse 15+ souverän ins Finale ein und verpasste mit der Silbermedaille um ein Haar den Tagessieg.

Bei den 11&12jährigen Mädels der Lizenzklasse bestritt Klara Bahrmann den Renntag. Wie sie es auch anstellte, auch ihr war es dieses Mal nicht vergönnt Podiumsluft zu schnuppern. Wie Leppert und Rabe vor ihr, musste sie sich mit
dem vierten Platz begnügen.

Xenia Schenkel indes schoss Raketen-gleich aus dem Startgate und auch über die Rennpiste. Unbeirrt lieferte sie Lauf um Lauf hervorragende Rennen ab und wurde am Schluss zur schnellsten Dame des Tages in der Lizenzklasse 15+ gekürt und mit dem goldenen Pokal geehrt.

Christian Bahrmann musste bei den Cruiser-Senioren-II aufgrund technischer Probleme an zweiter Position liegend vor dem dritten Vorlauf das Handtuch werfen.

Gerhard Weck fuhr bei den Senioren IV in der Cruiserklasse den vierten Platz ein.

Bericht im ABB...

 

Foto Falkenfels

Seitenanfang
  www.rsv-falkenfels.de