RSV Falkenfels Bühlertal
 
BMX-2015 Rangliste 2015 - BaWü- und Beginners-Cup




ABB Zeitungsbericht: Sportlerehrung im World of Living in Rheinau-Linx...
Sportlerehrung im World of Living in Rheinau-Linx...


Hallentraining des RSV-Nachwuchses
beginnt am 13. November 2015, Turnhalle Dr. Schofer-Schule

Ab Freitag, den 13. November 18.°° Uhr beginnt das Hallentraining in der Turnhalle der Dr. Schofer-Schule in Bühlertal-Obertal für die BMX-und Triathlonnachwuchsgruppe des RSV“Falkenfels“ Bühlertal.

Im Vordergrund stehen Koordinations- und Konditionstraining. Teilnehmen können auch interessierte Kinder und Jugendliche, die noch nicht Vereinsmitglieder sind. Das Training wird, außer den Schulferien, jeden Freitag durchgeführt.

Infos: Sandy Bross Tel. 07223-9946657 +Gerhard Weck Tel. 07223-8071593


Zahlreiche Podestplätze in der
BMX Gesamtwertung Baden- Württembergs
 
Auf der Rennstrecke Konkurrenten, neben der Rennstrecke Freunde.
Leon Kalender (Platz 2) und Espen Rall (Platz5)

Zum Abschlussrennen in Ingersheim am Neckar trat die Mannschaft des RSV Bühlertal hauptsächlich mit den Lizenzfahrern an. Lediglich Jonas Doninger sammelte als Beginner in der Klasse U11 Erfahrungen bei seinem ersten Auswärtsrennen.

Die beiden Trainer Gerhard Weck und Christian Bahrmann starteten in der Klasse 24 Zoll. Während Gerhard Weck in der Sparte Senioren IV auf Platz 5 in der Gesamtwertung fuhr, konnte Christian Bahrmann mit einem weiteren Podestplatz die Wertung Senioren I in seinem ersten Wettkampfjahr sogar gewinnen, was ihn zu der Aussage „Nächstes Jahr greife ich in der Bundesliga an“ verleitete.

In den hart umkämpften Nachwuchsklassen schlugen sich die RSVler sehr gut. Klara Bahrmann musste mit den Jungs in der Klasse U9 fahren und schaffte als einziges Mädchen den Einzug in die Finalrunde. Ebenso musste Laura Peter wieder mit den Jungs an den Start gehen. Sie sammelte dort wertvolle Punkte und kommt nun auf einen tollen Platz 3 in der Gesamtwertung.
Weiterlesen...





Viele schaffen mehr….

Bau einer Kleinkindergerechten Laufradbahn auf der BMX-Anlage des RSV „Falkenfels“ Bühlertal in der Hirschbach in Bühlertal
Der Gedanke war eine kleinkindgerechte Sportstätte zu schaffen, die den Kids Spaß an Bewegung und am Radfahren vermittelt.

Das Crowdfunding war durch viele Unterstützer und dem jeweiligen Zuschuss der Volksbank Bühl erfolgreich und somit konnte das geplante Vorhaben in Angriff genommen werden.

Weiterlesen...

Mit viel Arbeit ins Ziel
Auswärtsrennnen der BMXer aus Bühlertal fordert viel Kondition/
Christian Bahrmann ungeschlagener erster der Rangliste


Ein weiterer Rennsonntag liegt hinter den aktiven Fahrern der BMX Abteilung des RSV Bühlertal. In Bönnigheim traf sich erneut die Race Gemeinschaft aus Baden- Württemberg, um möglichst viele Punkte für die Rangliste zu erkämpfen.

Bei den Beginner startete Jonas Doninger (U11) zum ersten Mal auf einer fremden Bahn und hielt sich in den Vorläufen im Mittelfeld auf, schaffte es somit knapp nicht in das Halbfinale.

Für Luis Schindler war leider auch nach den Vorläufen Schluss, während Brian Kleiner dreimal hintereinander ein zweiten Platz einfuhr und somit sehr zufrieden sein kann.

Nachwuchsfahrerin Klara Bahrmann startete zum ersten Mal mit einer Lizenz und traf auf harte Konkurrenz. Sie ließ sich aber nicht entmutigen und hielt bei allen drei Vorläufen mit ihren erfahrenen Mitstreiterinnen mit.   Weiterlesen...
Die neuen Vereinsmeister sind gekürt

Kurz nach der Sommerpause fand zur intensiven Vorbereitung auf die entscheidenden Rennen im Baden-Württemberg-Cup und der Bundesliga die alljährliche Vereinsmeisterschaft der BMX-Abteilung des RSV Bühlertal statt.     Bericht...

Der RSV Falkenfels lud zum Kinderferienprogramm ein
21 Jungen und Mädchen darunter auch Kindergartenkinder kamen zur BMX-Bahn in die Hirschbach

Vergangenen Mittwoch lud die BMX Abteilung des RSV Falkenfels zum Kinderferienprogramm ein. 21 Jungen und Mädchen kamen am Vormittag zur BMX-Bahn, wobei sogar einige Kindergartenkinder unter den Teilnehmern waren.

 „Sicherheit ist unser oberstes Gebot“, so begrüßte der stellvertretende Fachwart Thomas Griesbach die Teilnehmer. Und getreu dem Motto wurden zuerst die Räder und die Schutzausrüstung ausgiebig kontrolliert. Bis zum gemeinsamen Mittagessen bereiteten die beiden Vereinstrainer Christian Bahrmann und Christoph Rall einen Technikparcours vor, der unter Anleitung von Fahrern der vereinseigenen Bundesligamannschaft nach und nach von allen gemeistert wurde.  Weiterlesen...  Bericht im ABB...


Nach Deutscher Meisterschaft nun hitzefrei
Mit sieben Fahrern bei den Deutschen BMX Meisterschaften in Ahnatal

Nach Deutscher Meisterschaft nun hitzefrei für die BMX Fahrer aus Bühlertal. Mit sieben Fahrern startete der RSV Bühlertal bei den Deutschen BMX Meisterschaften in Ahnatal bei Kassel und war somit so stark vertreten wie schon lange nicht mehr. Um an beiden Renntagen präsent zu sein, quartierten sich die Fahrer bereits freitags in einer Pension ein, um dann samstags frisch an den Start gehen zu können.  Weiterlesen...

"Auf dieser Bahn ist alles möglich"

Großes BMX Rennen in Bühlertal/ Heimische Fahrer holen sieben Podestplätze


Pünktlich um 12 Uhr 30 in Bühlertal in der Hirschbach fällt das BMX Gatter zum ersten Rennen des Baden- Württemberg und Beginners Cup. Für rund 170 Fahrerinnen und Fahrer heißt es nun, in den folgenden Stunden immer wieder an den Start zu gehen, sich ganz auf das Startsignal und die Ampel zu konzentrieren, um möglichst als Erster über den Table zu springen und in die enge 90 Grad Kurve zu kommen. 

Weiterlesen...


Bühlertäler BMX Fahrer reisen einmal quer durch die Republik
Vom BaWü Cup an der bayerischen Grenze bis hin zum Bundesligalauf in Hamburg

Bei einem weiteren Rennen der Serie des Baden Württemberg Cups starteten am Wochenende wieder einige Fahrer des RSV Bühlertal an den Start und belegten einige Finalplätze.

Leon Kalender in der Lizenzklasse erreichte Platz 3, sein Bruder Robin in der AK Schüler Platz 6 im B- Finale. Eine starke Leistung lieferte erneut Jonas Griesbach ab, der am Ende im Finale den vierten Platz im B Finale erreichte, obwohl er im zweiten Vorlauf stürzte.

Brian Kleinert und Matteo Kron kämpften sich durch die Vorläufe, schafften aber leider nicht den Sprung ins Halbfinale.
Christian Bahrmann fuhr souverän vorne mit und schloss mit dem dritten Platz im Finale ab. Er führt nun die Rangliste der Cruiser mit einem 13 Punkte Vorsprung an. Weiterlesen...   ABB-Zeitungsbericht...


Vorbereitungen für BMX Heimrennen in Bühlertal laufen
Gute Ergebnisse beim Baden-Würrtemberg Cup in Markgröningen
Starke Saison für Simon Doninger

Mit guten Ergebnissen konnten die BMX Fahrerinnen und Fahrer des RSV Bühlertal vom Baden- Württemberg im schwäbischen Markgröningen ins Badische zurückkehren. In der Zwischenbilanz kann festgehalten werden, dass gleich mehrere Fahrer momentan auf Platz drei in der Gesamtwertung von Baden-Württemberg liegen. Im Einzelnen sind dies Leon Kalender in der Altersklasse U 11, der in Markgröningen am Ende den vierten Platz im Finale erreichte, sowie sein Bruder Robin in der Altersklasse Schüler, Christian Bahrmann bei den Senioren , der sogar den dritten Platz am Wochenende belegte und Trainer Gerhard Weck.

Beim Cup am Wochenende trat Laura Peter als einzige weibliche Vertreterin des Vereins an und kam über die Vorrunde leider nicht hinaus, da sie wieder gegen die männliche Konkurrenz fahren musste.
Weiterlesen...    Bericht im ABB...


Glück und Pech fahren auf der BMX Bahn nebeneinander her
Erster Bundesligalauf für den RSV aus Bühlertal in Weiterstadt

Wie knapp manchmal eine Entscheidung getroffen wird und wie sehr dabei auch das Glück des einem und leider das Pech des anderen eine Rolle spielt- das haben die BMX Nachwuchsfahrer des RSV am vergangenen Wochenende erlebt.

Im hessischen Weiterstadt ging der 9jährige Leon Kalender zum ersten Mal bei einem Bundesligalauf ins Rennen und kämpfte sich trotz Sturz am Sonntag ins B Finale. Ein Sturz am Samstag bedeutete trotz starker fahrerischer Leistung leider das Aus für ihn nach den Vorläufen. Dagegen kamen Simon Doninger zwei Stürze der Konkurrenz entgegen und in Kombination mit Ausdauer und Kraft schaffte er zweimal den Sprung- einmal ins B Finale, das er mit Platz 3 und einmal ins A –Finale, welches er mit Platz 8 abschloss. Somit hielt er die badische Fahne an beiden Renntagen hoch.     Weiterlesen...    
Bericht im ABB...
Langer Renntag für den RSV Falkenfels in Betzingen
Zweiter Lauf zum BaWü- und Beginners-Cup

Stark vertreten waren die BMX Fahrerinnen und Fahrer des RSV Falkenfels am vergangenen Wochenende im schwäbischen Betzingen. Dort fanden zum einen der Beginners Cup für die Anfänger sowie die Landesverbandsmeisterschaften für die Lizenzfahrer statt.

Mit rund 240 Teilnehmerinnen und Teilnehmern kann von einem regelrechten Rennmarathon gesprochen werden. Den Auftakt der Bühlertäler hatte Nachwuchsfahrerin Klara Bahrmann, die mit ihren sieben Jahren einen respektablen fünften Platz im Halbfinale erreichte. Sie setzte sich somit gegen zahlreiche Mitstreiterinnen durch, die sie in den Vorläufen hinter sich ließ. Linus Bross kämpfte in der Altersklasse U 9 gegen meist ein Jahr ältere Fahrer und musste sich somit nach den Vorläufen geschlagen geben. Rico Feist schloss die Vorläufe mit Platz vier ab und sammelte somit einige Punkte.
Weiterlesen...
Schwieriger Auftakt der BMX Saison
Krankheitsbedingt nicht alle Fahrerinnen und Fahrer einsatzbereit

Unter harten Wetterbedingungen gingen die BMXer des RSV Falkenfels Bühlertal am vergangenen Wochenende im schwäbischen Kornwestheim an den Start. Beim Auftaktrennen dieser Saison wurde nicht nur der Beginners und Baden- Württemberg Cup gefahren, gleichzeitig geht dieses Rennen auch als erster Lauf der Süddeutschen Meisterschaftsserie in die Wertung für die Lizenzfahrer ein.

Krankheitsbedingt konnte leider nur eine kleine Anzahl der sonst zahlreichen Fahrerinnen und Fahrer aus dem Schwarzwald um Punkte kämpfen.
 
Die jüngste Fahrerin, Klara Bahrmann fuhr in der Altersklasse U7 und verpasste knapp das Halbfinale. Im Lizenzbereich erreichte Leon Kalender am Schluss das Finale und landete auf Platz 6, eine sehr gute Leistung, da viel starke Konkurrenz aus Bayern mit am Start war.   Weiterlesen...

BMX-Training
Neue Outdoor-Saison in der
Hirschbach wird eingeläutet
BMX-FAHRER des RSV Falkenfels Bühlertal wieder auf der Bahn
Training ab April 2015 auf dem BMX-Platz in der Hirschbach:
Ab April wird montags und mittwochs jeweils ab 17 Uhr gefahren
Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

Mo und Mi 17 Uhr bis 18.30 Uhr.
Nicht bei starkem Regen oder Gewitter.
LG Sandy

WO-Zeitungsbericht...




RSV Falkenfels Akteure bei der Sportlerehrung in Bühlertal
Am Sonntag fand im Haus des Gastes die Ehrung der Sportlerinnen und Sportler statt, die sich im Jahr 2014 besonders in ihren Disziplinen hervorgetan haben. 76 Personen wurden durch die Sportausschussvorsitzenden Rainer Fritz, der die Veranstaltung moderierte, und Bertold Horcher geehrt. Auch Bürgermeister Hans-Peter Braun und der ehemalige Handball Bundestrainer Martin Heuberger gehörten zu den Gratulanten.
Bericht...     Bericht im ABB...

 


Archiv
BMX 2016  |  BMX 2015  |  BMX 2014  | 2012 bis 2016  |  bis 2011   | 

Seitenanfang

  www.rsv-falkenfels.de