RSV Falkenfels Bühlertal
 
Triathlon Kraichgau
Baden-Württembergische Meisterschaft über die Mitteldistanz
Podestplätze für Christian Müller und Yannick Llabres vom RSV „Falkenfels“ Bühlertal.
 
Y. Llabres bei seiner Lieblingsdisziplin

Am Sonntag 14.06. bei sommerlichen Wetterbedingungen gingen 1500 Athleten an den Start des Challenge Kraichgau über die halbe Ironman-Distanz. Zu absolvieren waren 1,9 Km Schwimmen, 90 Km Radfahren und 21,1 Km Laufen.

Für ein sensationelles Ergebnis sorgte Christian Müller mit dem 17. Gesamtrang hinter 15 Weltprofis in einer herausragenden Gesamtzeit von 4 Std. 21 Min. Als zweiter Amateur ins Ziel konnte er die Altersklasse M35 für sich entscheiden. In der Wertung der Baden-Württembergischen Meisterschaft belegte Christian den 2. Platz seiner Altersklasse hinter dem Freiburger-Profi Steffen Liebetrau. Nach einer verletzungsbedingten Wettkampfpause in 2008 zeigte Christian drei Wochen vor dem Ironman Germany in Frankurt, dass er in bester Verfassung zurückkommt.

In Bad-Schönborn sicherte sich Yannick Llabres aus Bühlertal seine zweite Bronze Medaille bei der Landesmeisterschaft 2009 in der Altersklasse M30. Nach dem 3. Platz bei dem Kurzdistanz-Duathlon in Backnang zeigte Yannick, dass er im Wasser große Fortschritte gemacht hat. Die Trainingseinheiten unter der Leitung von Reiner Pfeiffer ermöglichten ihm eine Schwimmzeit von gerade 30 Minuten. Nach dem Abschluss-Halbmarathon in 1Std. 24 Min. kam Yannick als Gesamt 39. ins Ziel. Mit seiner Gesamtzeit von 4 Std. 36 Min war er bei seinem ersten Versuch auf der Mitteldistanz sehr zufrieden.

Die zwei Bühlertäler konnten auch bei der Bergwertung auf der Radstrecke überzeugen. Von den rund 3000 Startern über alle Wettbewerbe (Kurz- und Mitteldistanz + Staffel) belegten Christian und Yannick die Plätze 18 und 31.

 
  www.rsv-falkenfels.de