RSV Falkenfels Bühlertal
 
 BT-Sportler des Jahres gekürt
 

Sportler des Jahres geehrt

Baden-Baden (ket) - Die Sinzheimer Curlerin Nicole Muskatewitz, der Vimbucher Ironman-Triathlet Christian Müller sowie die Bundesliga-Volleyballer des TV Bühl sind die BT-Sportler des Jahres 2012. Für das Ergebnis der sogenannten Jury-Wahl wurden die Sportler am Freitagabend in einer stimmungsvollen Ehrungsfeier im Alten E-Werk Baden-Baden ausgezeichnet, die das Badische Tagblatt zusammen mit der Volksbank Baden-Baden/Rastatt ausrichtete.

Curlerin Muskatewitz gewann ihre Wahl vor der Bühler Schwimmerin Sita Kusserow und der Rastatter Ruderin Meike Dütsch. Ironman Müller wiederum machte das Rennen vor dem Steinbacher Kugelstoßer Bodo Göder und dem Rastatter Ju-Jutsu-Kämpfer Roman Apolonov. Den Bühler Volleyballern folgten die Handball-Mädchen der SG Steinbach-Kappelwindeck auf den Fersen, gefolgt von den Kunstradfahrern des KRS Rebland.

Mit dem Leser-Preis wurden die Ötigheimer Hochspringerin Anne Klebsch, der Sandweierer Handball- Torjäger Simon Bornhäußer sowie dessen Mannschaft, der TV Sandweier, geehrt.

Der Nachwuchs-Förderpreis der Volksbank Baden-Baden/Rastatt ging zusätzlich an den Kugelstoßer Bodo Göder.

Mit dem Ehrenpreis der BT-Sportredaktion wurde Armin Zeitvogel für sein vorbildliches Engagement im Rahmen der Aktion "Handballer für Handballer" ausgezeichnet.
 
  www.rsv-falkenfels.de