RSV Falkenfels Bühlertal
 
BMX-2017 Ergebnisse BaWü-Cup 2017


BMX-Bundesliga Finale in Kornwestheim
Drei RSV-Fahrer gegen den Rest von Deutschland

Bei perfekten Rennbedingungen gingen am vergangenen Wochenende über 250 Fahrer aus ganz Deutschland in den beiden letzten Rennen der BMX-Bundesliga auf Punktejagd. Auch Gastfahrer aus Schweden, Österreich und der Schweiz nutzten die Gelegenheit, sich mit ihrer deutschen Konkurrenz zu messen. Vielen der Athleten war anzumerken, dass sich die Saison dem Ende neigt; nicht allen Fahrern fiel es leicht die letzten Kraftreserven zu mobilisieren.

Bericht lesen...  Bericht im ABB...


Das Land aus der Sicht von Kindern
Filmteam möchte Kindern mit Kika-Sendung Lust auf Deutschland machen

Bericht im ABB...




Bericht im BT...


Baden-Württembergisches BMX-Finale in Ingersheim
Pokal- und Medaillensegen für Bühlertäler Sportler

Am zweiten Oktoberwochenende gab sich die BMX-Racing Szene ein letztes Stelldichein zum 2017er Baden-Württemberg- und Beginners-Cup. Fahrer der Vereine aus Baden, Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland traten noch einmal gegeneinander an, um letzte Punkte für die Gesamtwertung einzufahren. Die Serie bestand in diesem Jahr aus zehn Rennen. In einigen Klassen war zu Beginn des Rennsonntages noch völlig offen, wer die begehrten Jahrespokale mit nach Hause nehmen, bzw. sich an welcher Stelle einreihen wird.
Bericht...   Bericht im ABB...  Bericht im BT...


BaWü-Cup biegt auf Zielgerade ein
Bühlertäler BMXer beim vorletzten Lauf des BaWü-Cup erfolgreich


Beim vorletzten Lauf des BaWü- und Beginners Cup im BMX-Racing, ging es am ersten Oktober in Markgröningen heiß her. Durch nächtlichen Starkregen aufgeweicht, zeigte sich die Strecke während des Vormittagstrainings nicht von ihrer allerbesten Seite. Dank ganztägigem Sonnenschein verbesserte sich der Bahnzustand zusehends. Kurz bevor die Rennen starteten, war die Piste abgetrocknet und sehr gut zu befahren.

Die Rennverläufe hielten einige Überraschungen bereit, mit denen im Vorfeld kaum jemand zu rechnen wagte. Weiterlesen...   ABB-Zeitungsbericht...


BMX Bundesliga in Ahnatal
Lilly Ochs und Laura Peter vom RSV Falkenfels am Start


Zum fünften und sechsten Lauf der nationalen BMX-Rennserie waren am vergangenen Wochenende über 400 Starter aus ganz Deutschland angereist. Weiterlesen...   Bericht im BT...   Bericht im ABB...




BaWü-Cup in Welzheim mit Bühlertäler Beteiligung
BMXer vom RSV Falkenfels in allen Klassen vorn mit dabei

Nachdem sich die BMX-Sportler aus Bühlertal am letzten Ferienwochenende mit einem Spezialtraining gezielt auf die Herbstläufe im Baden-Württemberg-Cup vorbereitet hatten, gingen sie am vergangenen Sonntag wieder auf Tour, um möglichst viele Punkte für die Gesamtwertung einzufahren. Im 170km entfernten Welzheim trafen sich erneut über 200 Starter im Alter zwischen 3 und 65 Jahren, um ihrem Sport zu frönen – eben ein Sport für alle Generationen!

Weiterlesen...



BMX-Wochenende in der Hirschbach
Ex-Nationalfahrer Haas macht die Bühlertäler Racer fit für die Herbstmeisterschaft / RSV kürt seine BMX-Vereinsmeister
 
An Bewährtem soll man bekanntlich festhalten dachten sich die Aktiven der BMX-Abteilung des RSV Falkenfels und luden auch in diesem Jahr den Ex-Nationalfahrer Leo Haas aus dem Kinzigtal ein, sie einen Tag lang zu trainieren. Weiterlesen...



Erfolgreich in die Sommerpause

Spannend bis zur letzten Sekunde – Manche Rennen erst auf dem Zielstrich entschieden

Hervorragend repräsentiert durch seine BMXer, war der RSV Falkenfels Bühlertal auch beim letzten Rennen vor den Sommerferien bei Reutlingen im Rahmen des BaWü- und Beginners-Cup mit von der Partie.
 Weiterlesen...   Bericht im ABB...  Bericht im BT...



Ein Renntag der besonderen Art
6 Podestplätze für Bühlertäler BMX-Fahrer beim BaWü-Cup in Weinstadt

Zwölf Bühlertäler BMX-Racer reisten am vergangenen Sonntag ins Schwäbische, um beim sechsten Lauf des Baden-Württemberg-Cups, ausgetragen von den „Freebikers Weinstadt“, anzutreten. Insgesamt fanden sich an diesem Renntag 233 Fahrer ein, angereist sogar bis aus Hamburg. Der Tag versprach spannend zu werden und wartete letztlich mit einer Reihe an Ereignissen auf – nicht alle davon gingen schmerzfrei über die Bühne.
Weiterlesen...  Bericht im ABB...  Bericht im BT...


Mit Taktik in die erste Kurve
Bühlertäler BMX-Racer beim fünften Lauf zum BaWü-Cup zu Gast in Bühlertann


Bei besten Wetteraussichten machten sich die Sportler des BMX-Teams vom RSV Falkenfels Bühlertal am vergangenen Wochenende auf, um am nordöstlichen Ende des Bundeslandes Punkte für die Jahresgesamtwertung sowie Podestplätze einzufahren.  Bericht...  Bericht im BT...  Bericht im ABB...


Bühlertal goes Hamburg
Sportler vom RSV Falkenfels bei der Deutschen BMX-Racing Meisterschaft am Start

Am ersten Juliwochenende trafen sich Deutschlands beste BMX-Racer zur Deutschen Meisterschaft in Hamburg; unter Ihnen 5 Teilnehmer aus Bühlertal. Die Wetteraussichten für die Hansestadt ließen schwer zu wünschen übrig. Das erste freie Training, welches bereits für Freitag angesetzt war, wurde leider aufgrund des Dauerregens abgesagt, um die Strecke für die Rennläufe nicht über die Maßen zu strapazieren. Für viele, vor allem aus ferneren Gegenden Angereiste, war dies kein gutes Omen, ist doch ein solches Training immens wichtig, um das Streckenlayout kennenzulernen und sich auf die Besonderheiten der Hindernisse einzustellen.

Bericht weiterlesen...  Bericht im ABB...  Bericht im BT...

Süddeutsche BMX-Meisterschaft in Ingersheim
Bühlertäler BMX-Racer im Höhenflug


Leon Kalender an dritter Position liegend (oranges Bike, weißes Shirt, schwarze Hose)


Nach mehrwöchiger Rennpause gingen die Bühlertäler BMXer wieder auf Tour. Am letzten Juniwochenende fanden in Ingersheim beide Läufe zur Süddeutschen BMX-Meisterschaft statt. Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag kämpften 330 Fahrer der Landesverbände Bayern, Thüringen, Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland, Württemberg und Baden hartnäckig um Platzierungen. Viele Fahrer reisten bereits am Freitagabend an, um an der Strecke zu campen, was einem solchen Wochenende einen besonderen Flair verleiht. Die hervorragend präparierte Piste, welche als technisch anspruchsvoll gilt, forderte den Fahrern alles ab. Einige Stürze waren zu verzeichnen, von denen die meisten zum Glück glimpflich ausgingen und der größte Schmerz die Enttäuschung darüber war, etwa den Finaleinzug verpasst zu haben. Weiterlesen...  Bericht im ABB...  Bericht im BT...


Jugendfreundlicher Verein

Beim BMX-Rennen in Bühlertal überreichte Landrat Jürgen Bäuerle dem Jugendleiter des RSV „Falkenfels“ Christian Bahrmann die Urkunde als jugendzertifizierter Verein.

Vorangegangen waren Besprechungen und Schulungen, bei denen der Verein sich
Verhaltensregeln im Umgang mit den jugendlichen Vereinsmitgliedern erstellte.

Der zur Zertifizierungsübergabe ebenfalls anwesende Bürgemeister von Bühlertal Hans-Peter Braun freute sich mit dem RSV „Falkenfels“ den 12. jugendzertifizierten Verein Bühlertal zu wissen.

Der Leiter des bwlv, Herr Langer, sprach davon wie wichtig die Vereine in der heutigen Zeit für die Entwicklung und Persönlichkeitsbildung für die Jugendlichen sind.

"Zertifikat-jugendfreundlich"


Der RSV Falkenfels Bühlertal wurde am 07.05.2017 vom
Landkreis Rastatt als „Jugendfreundlicher Verein" zertifiziert.


Neue Trikots für den Radsportverein Bühlertal
Die Volksbank Bühl spendete dem Radsportverein neue Trikots für die BMX-Jugendabteilung
Bericht im Badischen Tagblatt...



Heiße Rennen – 7 Podestplätze
Bühlertäler punkten bei Landesverbandsmeisterschaft im BMX-Racing

Bereits eine Woche nach ihrem Heimrennen stand für die BMX-Fahrer des RSV aus Bühlertal die Landesverbandsmeisterschaft im Kalender. Ausgetragen im württembergischen Bönnigheim traten die Sportler der Landesverbände Baden, Württemberg, sowie Rheinland Pfalz gegeneinander an, um die Besten in den jeweiligen Altersklassen zu ermitteln. Bericht...   Bericht im ABB...  Bericht im BT...


Leidenschaft kennt kein Schlechtwetter!
Bühlertäler BMX-Heimrennen als Regenschlacht ausgetragen


Am ersten Maisonntag wurde der dritte Lauf zum diesjährigen BaWü- und Beginnerscup im BMX-Racing in Bühlertal ausgetragen. Veranstalteter war der RSV-Falkenfels, dessen Mitglieder sich zum Präparieren der vereinseigenen BMX-Anlage wieder mächtig ins Zeug legten und bereits Wochen zuvor begannen, auf beste Rennbedingungen hinzuarbeiten. Leider hatten Sie die Rechnung ohne Petrus gemacht! Bereits als am Vorabend zum dritten Male der Bühlertäler Generationen-Cup - ein Spaßrennen für die ganze Familie - veranstaltet wurde, regnete es unaufhörlich und fing damit an, das Gelände in eine Matschlandschaft zu verwandeln. 
Bericht lesen...   Bericht im ABB...   Bericht im BT...


Der RSV Falkenfels lädt zum BMX-Wochenende
in der Hirschbach am 6./7. Mai ein

Zeitplan am Sonntag
Einschreiben: Ab 9:00 Uhr
Training: Ab 10:00 Uhr
Start: 12:30 Uhr

Anschließend Siegerehrung

Nicht mehr wegzudenken ist das Rennen anlässlich des Baden-Württemberg-Cups in der Hirschbach auf der BMX-Bahn des RSV Falkenfels. Als einziger badischer Ausrichter dieser Rennserie veranstaltet der RSV am Sonntag, den 7. Mai in diesem Jahr zum 33. Mal den 3. Lauf zum Beginner- und Baden-Württemberg-Cup. Rund 150 Fahrer und Fahrerinnen aus ganz Baden-Württemberg sowie den umliegenden Bundesländern werden erwartet.  

Ab 9:00 Uhr morgens werden sich die Fahrer zum Einschreiben einfinden; nach dem Training ab 10:00 Uhr werden dann um 12:30 Uhr die spannenden Rennen beginnen.

Auch Kinder, die am BMX-Sport interessiert sind, können an diesem Tag mit entsprechender Ausrüstung an einem Anfängerrennen teilnehmen.
(Asschreibung: BMX-Beginners-Cup 2017)

Sowohl für die Zuschauer, als auch für die beteiligten Fahrer wird am Renntag durch das Verpflegungsteam bestens gesorgt sein; bereits am Abend zuvor wird es ab 18:00 Uhr einen gemütlichen BMX-Hock mit einem kleinen Rahmenprogramm geben.
Wir würden uns freuen, recht viele Gäste auch aus Bühlertal und Umgebung begrüßen zu können.

Im Namen des Orga-Teams
Annette Bäuerle


Schönes Wetter – durchwachsene Ausbeute für Bühlertal
Zweiter Lauf des BaWü-Cup im BMX-Racing in Kornwestheim

Am Sonntag vor Ostern stand der zweite von insgesamt zehn Läufen im Rennkalender des Baden-Württembergischen BMX-Sports. Mit 14 Fahrern war der RSV Falkenfels aus Bühlertal wieder stark vertreten. Bei besten Bedingungen, sommerlichen Temperaturen und mit viel Enthusiasmus gingen die Bühlertäler in die Vorläufe. Leider konnten Sie nicht ganz an die Ergebnisse aus dem ersten Lauf Ende März in Strudelbachtal anschließen.
Bericht lesen...  Bericht im ABB...


Fulminanter Einstieg in die BMX-Saison
Fahrer des RSV Bühlertal fahren in packenden Rennen zu sieben Podestplätzen


Bereits am letzten Märzwochenende ging der BaWü- und Beginnerscup im BMX-Racing in die nächste Runde. Mit insgesamt 250 Fahrern, darunter 15 aus Bühlertal, läutete der MSC Strudelbachtal in Nußdorf-Eberdingen die Saison 2017 ein. In den Tagen und Wochen zuvor setzte der anhaltende Regen nicht nur dieser Strecke ordentlich zu. Umso erstaunlicher war es, dass die Fahrer am Renntag erstklassige Bedingungen vorfanden. Eine neue Startanlage rundete den positiven Eindruck angenehm ab. Für die allermeisten Fahrer war dies das erste Rennen nach einer fast sechsmonatigen Pause. Damit der Auftakt gelingt, wurde den ganzen Winter über trainiert – sowohl mit, als auch ohne BMX-Bike.  Bericht RSV...    Bericht im ABB...


Archiv
BMX 2016  |  BMX 2015  |  BMX 2014  | 2012 bis 2016  |  bis 2011   | 

Seitenanfang

  www.rsv-falkenfels.de