2017 Dritter Sieg für Markolf beim Turmbergrennen

2017 Dritter Sieg für Markolf beim Turmbergrennen

Mehrere Treppchenplätze für den RSV Falkenfels. Isabel Vogel gewinnt mit großem Vorsprung.

Bühlertal (FV). Bei der 16. Auflage des Turmbergrennens in Karlsruhe-Durlach waren vier Sportler des RSV Falkenfels am Start. Beim Bergzeitfahren auf der 1,8 Kilometer langen Strecke mit 120 Höhenmetern qualifizierten sich Schmoll und Markolf ins A-Finale der schnellsten 30 Fahrer. Isabel Vogel kam mit der schnellsten Zeit der Frauen ebenfalls ins Finale, das sie mit großem Vorsprung souverän gewann.

Wie in den vergangenen Jahren kam es zu einem packenden Finale zwischen Titelverteidiger Michael Markolf und Lokalmatador Daniel Debertin. Wiederum überspurtete Markolf seinen Dauerrivalen kurz vor der Ziellinie und konnte seinen dritten Sieg in Folge feiern. Vereinskamerad Andreas Schmoll kam auf einen hervorragenden dritten Platz.

Florian Vogel kam im B- Finale auf den 8. Platz. Beim legendären Kinderanhängerrennen setzte sich Andreas Schmoll vom RSV unter 8. Vätern durch und konnte nach dem zweiten Platz im Vorjahr den Sieg feiern. Auch der Sieg in der Mannschaftswertung ging nach Bühlertal.

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Berichte