Das Befahren der 4 RTF-Touren und der Marathonrunde möglich

Info wegen Absage Nordschwarzwald-RTF und RMCD-Nordschwarzwaldmarathon 2021.
Als Covid 19 – Alternative ist Befahren der 4 RTF-Touren und der Marathonrunde via GPS-Track möglich.

Leider mussten wir unsere geplante Breitensportveranstaltung den Bühlertaler Radsonntag, am 11. Juli absagen. Diese Entscheidung bedauern wir sehr und hätten uns gewünscht, den Radsportlern/innen endlich wieder ein Forum für ein Zusammenkommen und Miteinander zu geben.

Ihr könnt aber eigenständig die Strecken vom 27. Juni bis zum 25. Juli per GPS-Track abfahren. Diese stellen wir hier zum Downloaden bereit. Wer keine Punktebestätigung benötigt kann die Routen kostenfrei befahren. Über eine kleine Spende zugunsten unseres Radnachwuchses sind wir dankbar.

RMCD- und RTF- Punktefahrer/innen melden sich auf unserem Anmeldeformular an, bezahlen für die RMCD-Strecke € 5,- und für die jeweilige RTF-Strecke € 3,- per Überweisung. Anschließend geben sie uns Rückmeldung per digitale Streckendokumentation (Tachofoto oder ähnliches) und wir schicken euch per Mail eine Bestätigung über die Fahrt, die Punkte kann dann euer Vereinsfachwart auf eurer Wertungskarte eintragen.

Wir senden unsere Bestätigung an den jeweiligen Landesfachwart und für die RMCD-Teilnehmer/innen an den BDR.

Mit sportlichen Grüßen
Orga-Team des RSV-Falkenfels

Ihre Anmeldung ist nur hier Online möglich und erst gültig mit der Überweisung der jeweiligen Startgebühr auf unser Konto.

Überweisen sie Bitte für die RMCD-Strecke € 5,-
und für die jeweilige RTF-Strecke € 3,-
auf das nebenstehend Konto

Konto SKB Bühlertal
GENODE 61 BHT
Iban: DE88 6626 1092 0000 0049 79

Unser Mailkontakt: radsonntag@rsv-falkenfels.de

Wähle hier deine Stecke

2021 ist der Bühlertaler-Radmarathon Bestandteil der Langstreckenserie

„RADMARATHON-CUP Deutschland“

Liebe Radsportfreundinnen und Radsportfreunde

leider müssen wir unsere geplante Breitensportveranstaltung den „Bühlertaler Radsonntag“, den wir am 11. Juli ausrichten wollten, auch für dieses Jahr absagen.

Diese Entscheidung bedauern wir sehr und hätten uns gewünscht, den Radsportlern*innen endlich wieder ein Forum für ein Zusammenkommen und Miteinander zu geben, aber die momentanen unvorhersehbare Inzidenz-und Impfunwägbarkeiten lassen uns keine Wahl.

Die RTF-und die Marathonstrecke werden wir als CORONA-Variante auf unserer Website zum Download anbieten.

Das Oragteam des RSV „Falkenfels“ Bühlerta