2017 Road Frankreich Les Marcaires

2017 Road Frankreich Les Marcaires

Am vergangenen Sonntag (28.5.2017) startete Andreas Schmoll in der Nähe von Colmar in Frankreich. Es galt eine Strecke über 125 km und 3100Hm zu bewältigen. Einige Highlights sind unter anderem Col de la Schlucht, Route des cretes und natürlich die Bergankunft an der Skistation Gaschney, bei der es am Ende nochmal 7km mit 520Hm zu bewältigen gilt.

Das Rennen war mit hochkarätigen belgischen Topfahrern sowie dem Deutschen Phillpp Schädel besetzt. Am ersten von 5 Anstiegen gelang es ca.15 Fahrern sich 100m vom Hauptfeld abzusetzen. Durch viel Arbeit konnte Andreas diese Lücke wieder schließen.

Die belgischen Fahrer hatten sich in der Zwischenzeit einen ordentlichen Vorsprung von 18 Minuten rausgefahren. Bedingt durch das hohe Anfangstempo und der Hitze musste Andreas jedoch am letzten Berg 4 Fahrer durchziehen lassen, was dann Platz 14 gesamt und Ak 9 bedeutete.

Rund um ein schönes, Hartes Rennen….

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Berichte