Du betrachtest gerade Deutsche BMX-Meisterschaft in Stuttgart

Deutsche BMX-Meisterschaft in Stuttgart

Am ersten Juliwochenende fand in Stuttgart auf der Supercrossstrecke die Deutsche BMX-Meisterschaft statt. Diese stellt für die bundesdeutschen BMXer das jährliche Highlight dar. 417 Fahrer lieferten packende Rennen ab.

Alessa Jegan startete in der Klasse 9 und 10 Jahre weiblich. Für sie eine ganz neue Erfahrung. Sie hielt mit ihren Mitstreiterinnen gut mit. Verpasste aber den Finaleinzug um Speichenbreite.

Ihr Bruder Laurent ging in der Klasse 11 und 12 Jahre männlich an den Start. Leider war für ihn nach dem ersten Vorlauf Schluss. Sturzbedingt musste er den Renntag vorzeitig beenden.

Laura Peter setzte sich in der Klasse 17 plus weiblich durch hervorragende Vorlaufergebnisse in Szene. In einem packenden Finale erkämpfte sie sich durch geschickte Überholmanöver und den nötigen Biss einen starken 5. Platz. Damit ist sie berechtigt bis zur DM 2024 mit der Startnummer 5 zu starten.


  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:BMX