You are currently viewing 2015 Radwoche in Reutte-Tirol

2015 Radwoche in Reutte-Tirol

3. Tag: Seentour

Reutte – Füssen – Alatsee – Hopfensee – Forggensee – Lechbruck – Wieskirche – Füssen – Reutte – 105 Km + 930 Hm

Heute war sonniges Wetter mit leichter Bewölkung bei anfänglich frischer Temperatur, die auf 20-22 Grad anwuchs. Gewählt wurde die Seentour, mit Start am Alatsee, Weißensee, Hopfensee, Forggensee, Hegratsriedersee, Bannwaldsee waren die Hauptseen ohne die vielen kleineren Weiher. Es war welliges Terrain, was nicht zu unterschätzen war.

In Lechbruck am Lech wurde bei einem Italiener gerastet, dem aber die Brezeln ausgingen, so durften sich die „Brezellosen“ einen Riegel reinschieben. Über Steingaden begann der Aufstieg zur Wieskirche, eine der bedeutesten Rokoko-Kirchen, und seit 1983 Unesco-Weltkulturerbe.

Weiter bergab über Nebenstrassen des König-Ludwigweges und der Romantischen Straße über Trauchgau, Halblech, entlang des Forggensees erreichten wir Schwangau. Hier fanden wir einen schönen Biergarten, der uns den nötigen Antrieb zur Rückfahrt ins noch 20 Km entfernte Breitenwang gab.

Am Lechfall bei Füssen war Gerold verloren, der wie öfters mit Abstand am Gruppenende fuhr, und eine Hauptstrasse nicht mehr mit der Gruppe queren konnte………

Tour auf outdooraktive

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:RTF