You are currently viewing 2015 Radwoche in Reutte-Tirol

2015 Radwoche in Reutte-Tirol

4. Tag: Oberjoch – Rohrmoos – Riedberg

Oberjoch – Sonthofen – Obermaiselstein – Rohrmoos – Hittisau – Oberstaufen – Immenstadt – Oberjoch 115 Km + 1600 Hm

Jeden Tag wurde es schöner und etwas wärmer, wir entschlossen uns zur geplanten Oberjoch – Rohrmoos – Riedbergpasstour.

Startend am Oberjoch mit der serpentinenreichen Abfahrt nach Hindelang, erblickten wir nach Fischen ein Durchfahrverbotsschild zum Riedbergpass, den wir von Balderschwang aus befahren wollten.

Wir erkundigten uns an der Touristinfo, es gab den Hinweis dass es auch für Radler kein Durchfahren gibt, leider war er wie schon bei der Südwest-D-Tour 2006 zum „restaurieren“ ?

Eine Änderung der Route über die 15 Km längere Variante über Hittisau, Oberstaufen, Immenstadt, Sonthofen zurück zum Oberjoch war unausweichlich, jedoch ein würdiger Ersatz.

Das „2. Ei“ dieser Tour kam an der Anfahrt nach Rohrmoos, die Strasse wurde aufgefräst, somit mussten wir über „Stock und Stein“ unser Radel tragen oder durchschieben.

In Hittisau rasteten wir an einer schönen, kleinen Cafe-Bäckerei, danach ging es weiter in Richtung Oberstaufen.

Am Alpsee entlang erreichten wir Immenstadt, wo wir nochmals einen kurzen Boxenstopp eingelegten.

Zum Schluss kam die An – und Auffahrt zum Oberjoch, wo Eva mit ihrer bekannten diesjährigen guten Form, einige Radler bis zur Passhöhe im Schlepptau hatte. Am Oberjoch gegen 17:30 angekommen, wählte dann doch jeder die Heimfahrt ins 35 Km entfernte Reutte mit dem PKW.

Tour auf outdooraktive

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:RTF